Zum Hauptinhalt springen
Bis zum 1. März 2024 bieten wir Ihnen ausgezeichnete Rabatte auf ausgewählte Fusion Pro-Lasergeräte! Weitere Details finden Sie HIER.
Startseite  /  Ressourcen  /  Sample Club  /  Eiswürfel aus Edelstahl mit Lasergravur
Sample Club

Edelstahlbecher mit Lasergravur

Metall

Einführung

Edelstahlbecher mit Lasergravur
Becher – ob lackiert, pulverbeschichtet oder aus Edelstahl – sind äußerst beliebte Gravurprodukte. Sie sind funktional und vielseitig für große und kleine Zielgruppen. Hier führen wir Sie durch die Schritte zum Personalisieren eines Edelstahlbechers mit der Drehvorrichtung zusammen mit einer Metallmarkierung. Lesen Sie weiter, um eine schrittweise Anleitung zur Erstellung dieser beliebten und profitablen personalisierten Geschenke zu erhalten.

Projekteinstellungen

Benötigte Materialien
  • Wir haben unsere bei Amazon erworben.
  • Verbundwerkstoffe zur Metallkennzeichnung
    Metallmarkierungsmittel wie Enduramark oder Cermark. Hinweis: Wenn Sie ein Faserlasersystem haben, ist kein Metallmarkierungsmittel erforderlich. Sie können Metall direkt kennzeichnen.
Maschine gebraucht
Fusion Maker 30 Watt
Rastergravur
Geschwindigkeit15%
Leistung100 %
DPI500
Muster
Richtung
Aktuelle Projekte
Geschwindigkeit15%
Leistung100 %
DPI500

Bereiten Sie das Bildmaterial und das Material vor

Laden Sie die obige Grafik herunter oder importieren Sie Ihre eigenen Zeichnungen, Texte, Fotos oder Grafiken. Nehmen Sie nach Bedarf Änderungen vor.

Designdateien für die Lasergravur von Stahlbechern

Einrichtung

Sprühen Sie die Edelstahlbecher ein: Sprühen Sie den gewünschten Gravurbereich der Becher gleichmäßig mit einer Schicht Metallmarkierungsmittel ein. Bei der Verwendung eines Faserlasers können Sie die vorbereitende Beschichtung überspringen, da diese Systeme die Gravur auf blankem Metall durchführen können. Die empfohlenen Einstellungen für das verwendete Metall entnehmen Sie dem Benutzerhandbuch.

Mit Metallmarkierungsmittel beschichtete Edelstahlbecher

Installieren Sie die Drehvorrichtung: Senken Sie Ihren Bearbeitungstisch ab, um Platz für die Drehvorrichtung Ihres Lasers zu schaffen. Schalten Sie den Laser aus, schließen Sie die Drehvorrichtung an und starten Sie den Laser neu. Der Laserkopf verschiebt die Drehvorrichtung auf eine neue Ausgangsposition.

Setzen Sie den Becher ein: Stellen Sie Ihren Stahlbecher auf die Drehvorrichtung. Richten Sie das Werkstück mithilfe einer Wasserwaage aus und fokussieren Sie den Laser manuell. Legen Sie mithilfe der roten Leuchtmarkierung (Bild unten) eine neue Ausgangsposition in der Mitte des Werkstücks fest, wenn Sie die Gravurfunktion „Mitte-Mitte“ verwenden.

Stahlbecher im Epilog-Lasersystem
Stahlbecher im Epilog-Lasersystem

Parameter bestimmen

Wählen Sie im Epilog Laser Dashboard die empfohlenen Einstellungen für die Gravur von Edelstahl aus. Alternativ können Sie die empfohlenen Gravur-/Schnitteinstellungen für Ihren Laser und die Wattleistung auch in Ihrem Benutzerhandbuch abrufen. Geben Sie die Einstellungen auf dem Dashboard ein und senden Sie den Auftrag an den Laser.

Kunstwerk für die Lasergravur von Stahlbechern im Epilog-Dashboard

Senden Sie den Auftrag an den Laser.

Senden Sie den Auftrag mit den korrekten Parametern für Ihre Laser-Wattleistung an den Laser und lassen Sie den Laser den Rest erledigen!

Lasergravieren von Stahlbechern

Spülen Sie die Becher ab

Nach Abschluss der Gravur können Sie das Markierungsmittel mit Wasser abwaschen und den Becher verwenden oder verschenken.

Lasergravieren von Stahlbechern
fertige lasergravierte Stahlbecher

Wo können Sie lasergravierte Becher aus Edelstahl verkaufen?

  • Große Firmenaufträge
  • Geschenke zur Wertschätzung des Teams
  • Familientreffen
  • Hochzeitsgeschenke
  • Geschenkläden
  • Geschenke für Gastgeber und Gastgeberinnen
  • Fachgeschäfte für Geschenkartikel

Das könnte Sie auch interessieren ...

Bezogen auf: Metall