Zum Hauptinhalt springen
Bis zum 1. März 2024 bieten wir Ihnen hohe Rabatte auf ausgewählte Fusion Pro Lasergeräte! Klicken Sie HIER für weitere Details.
Startseite  /  Unternehmen  /  Neuigkeiten  /  Epilog Laser eröffnet neue Vertriebsniederlassung
Neues Vertriebszentrum

Epilog Laser eröffnet ein neues Vertriebszentrum in Golden, Colorado

Neuer Standort ermöglicht die Ausweitung von Produktion, Forschung und Entwicklung am Stammsitz

Golden, Colorado, USA Epilog Laser, der führende Hersteller von CO2- und Faserlasersystemen zum Gravieren, Schneiden und Kennzeichnen, freut sich über die Eröffnung eines neuen Vertriebszentrums in der Nähe seines Hauptwerks in Golden, Colorado. Dies ist der vierte Standort, den sich Epilog im Coors Technology Center sichert, in dem sich bereits die Unternehmenszentrale sowie die Bereiche Vertrieb, Marketing und technischer Support befinden.

„2005 beim Bau unseres neuen Hauptsitzes sind wir davon ausgegangen, langfristig genügend Platz für alle unsere Mitarbeiter und Abteilungen zu haben“, erinnert sich Mike Dean, Vice President of Sales and Marketing bei Epilog Laser. „Selbstverständlich hätten wir unser gesamtes Team gerne unter einem Dach, aber es ist trotzdem fantastisch, dass die wachsende Produktion uns nötigt, zusätzliche Standorte zu suchen.“

Epilog hat seinen derzeitigen Hauptsitz 2005 bezogen und 2014 um fast 1000 Quadratmeter erweitert. Seit 2015 befindet sich die Abteilung für technischen Support in einem Gebäude in der Nähe. 2016 bezog das Vertriebs- und Marketingteam ein eigenes Gebäude, das sich ebenfalls im Coors Technology Center befindet. Die vier Gebäude liegen in einem Umkreis von ca. 1,5 km.

„Wir lieben die Gegend um Golden und halten ständig Ausschau nach Räumlichkeiten, die groß genug für unser gesamtes Team sind“, so Dean, „aber im Moment sind wir dankbar, dass wir nahe beieinander bleiben können, auch wenn wir nicht alle unter einem Dach sind.“

Der zusätzliche Standort ist die neueste von zahlreichen spannenden Entwicklungen bei Epilog in den vergangenen Monaten, zu denen auch der Verkaufsstart der hochgelobten Fusion Edge-Laserserie im November 2020 gehört.

Andere Neuigkeiten

Epilog Laser erweitert Fusion Maker-Laserserie

Fusion Maker 24 und 36 jetzt Teil von…

Lasergravur von Lederprägestempeln aus MDF und Acryl

Eine unterhaltsame Art, Ihre Lasermaschine zu verwenden …

CO2-Laserröhren aus Glas und Metall im Vergleich

Warum werden Epilog Laser gebaut …

5 Weihnachtsgeschenke, die Sie mit einem Laser fertigen können

Beeindrucken Sie Ihre Freunde und Familie mit …

Haben Sie eine Geschichte, die Sie sehen möchten?

Amy Dallman

Pressekontakt für Epilog Laser:

Amy Dallman
Marketing Communications Specialist
+1 (303) 277-1188
AmyD@epiloglaser.com

Über Epilog Laser

Epilog Laser entwickelt und produziert seit 1988 CO2- und Faserlasersysteme mit fliegender Optik, mit denen sich Holz, Acryl, Kunststoff, Textilien, Gummi und viele weitere Materialien gravieren und schneiden lassen. Epilog hat sich auf die Entwicklung von Lasersystemen spezialisiert, die sich für Produkte aller Art eignen und mit denen Markierungen und Schnitte in unvergleichlicher Qualität möglich sind. Das Unternehmen produziert vielseitige und zuverlässige Systeme, die bezahlbar und benutzerfreundlich sind. Weitere Informationen finden Sie unter www.epiloglaser.com.