Zum Hauptinhalt springen
Startseite  /  Ressourcen  /  Sample Club  /  Schneidebretter mit Lasergravur
Sample Club

Lasergravur von Bierflaschen

Metall

Einführung

Lasergravur von Bierflaschen

Lokale Brau- und Bierstuben sind im Aufwärtstrend. Die Lasergravur von Bierflaschen erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Sie können nicht nur die Marke Ihres Unternehmens auf Bierflaschen gravieren, sondern auch den Namen eines Kunden – und schon haben Sie einen treuen Fan!

Mit einem Laser-Haftvermittler wie CerMark oder TherMark ist die Lasergravur dieser Bierflaschen aus Metall ein Kinderspiel! Wie funktioniert das? Die Hitze des Lasers bindet den Haftvermittler an das Metall, sodass eine dauerhafte Markierung entsteht.

Zum Markieren dieser Bierflaschen aus Edelstahl haben wir einen Haftvermittler verwendet. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert!

Projekteinstellungen

Benötigte Materialien
Maschine gebraucht
Helix 60w
Lasergravur
Geschwindigkeit15%
Leistung100 %
DPI600
MusterStucki
Richtung
Geschwindigkeit15%
Leistung100 %
DPI600

Vorbereiten des Motivs

Laden Sie die Gravurdateien herunter, und passen Sie die Illustration entsprechend an. Je nach Größe der Bierflasche können Sie die Abmessungen des Designs ändern.

Designdateien für die Lasergravur von Bierflaschen

CerMark

Beschichten Sie die Bierflasche mit CerMark, und lassen Sie sie trocknen. Bei der Verwendung eines Faserlasers können Sie die vorbereitende Beschichtung überspringen, da diese Systeme die Gravur auf blankem Metall durchführen können. Die empfohlenen Einstellungen für das verwendete Metall entnehmen Sie dem Benutzerhandbuch Ihres Faserlasers.

Installieren Sie Ihr Rotary

Nun wird die Drehvorrichtung eingerichtet. Um die Drehvorrichtung einzusetzen, senken Sie den Bearbeitungstisch ab, entfernen Sie den Vektor oder den Bearbeitungstisch, und schalten Sie die Maschine aus. Setzen Sie die Drehvorrichtung ein, und starten Sie den Laser neu. Der Laserkopf verschiebt die Drehvorrichtung auf eine neue Ausgangsposition.

Lasergravur der Bierflasche

An den Laser senden

Nachdem Sie Ihre Grafiken angepasst haben, senden Sie den Auftrag an den Laser und drücken Sie GO!
Der Laser verbindet das Markierungsmittel mit dem Metall und Sie erhalten ein dauerhaftes Design. Entfernen Sie nach der Gravur die Reste des Haftvermittlers mit einem feuchten Tuch. Ihr Schmuck ist fertig!

Mit dem Laser auf Metall aufgebrachtes Material zum dauerhaften Markieren

Genießen!

benutzerdefinierter lasergravierter Growler mit weißem Hintergrund
individuell lasergravierte Schieferuntersetzer mit Holzhintergrund

Wo können Sie lasergravierte Bierflaschen verkaufen?

  • Brauereien
  • Kneipen
  • Bars/Kneipen

Das könnte Sie auch interessieren ...

Bezogen auf: Metall