Zum Hauptinhalt springen
Bis zum 1. März 2024 bieten wir Ihnen beachtliche Rabatte auf ausgewählte Fusion Pro Lasergeräte! Weitere Details finden Sie HIER.
Startseite  /  Ressourcen  /  Sample Club  /  Yoga-Blöcke
Sample Club

Lasergeschnittene und -gravierte
Ledergeldbeutel

Stoff

Einführung

Lasergeschnittene und -gravierte
Ledergeldbeutel

Dieses Sample Club-Laserprojekt wurde vom Epilog-Kunden Maker Experiment eingereicht.

In dieser Projektübersicht befassen wir uns mit dem Erstellen und Konstruieren von individuellen Ledergeldbörsen. Sehen Sie sich das Video oben an oder lesen Sie unten über das Projekt, um zu sehen, wie Sie Ihr eigenes erstellen können.

Epilog-Lasersysteme können problemlos fertige Produkte gravieren, sind aber auch ein unschätzbares Werkzeug, wenn es darum geht, Substrate zu schneiden, um einzigartige Gegenstände zu schaffen, die sowohl elegant als auch funktional sind. In diesem Laserprojekt führen wir Sie durch die Schritte des Gravierens und Schneidens von Leder, um einzigartige und farbenfrohe Geldbörsen zu schaffen, die perfekte Geschenke für eine Vielzahl von Anlässen sind.

Geschwindigkeit
Leistung
DPI

Vorbereiten des Motivs

Passen Sie zunächst die Grafik wie gewünscht an.

Ledergeldbeutel-Design

Gravieren des Leders

Nachdem Sie Ihr Material in die Maschine gelegt haben, richten Sie Ihr Gravurmotiv im Laser-Dashboard ein. Wählen Sie auf dem Armaturenbrett die vorinstallierten Einstellungen für das Gravieren/Schneiden von Leder aus, oder lesen Sie im Benutzerhandbuch nach, welche Einstellungen für Ihren Laser und die Wattleistung empfohlen werden. Geben Sie die ausgewählten Einstellungen ein, und senden Sie den Auftrag an den Laser. Drücken Sie „Go“ und lassen Sie den Laser arbeiten.

Geldbeutel aus Leder mit Lasergravur

Schneiden des Leders

Wischen Sie alle Verunreinigungen vom Leder ab und kleben Sie das Leder nach Abschluss der Gravur mit Abdeckband ab. Senden Sie nun den Vektorprozess an den Laser und drücken Sie „Go“.

Laserschneiden von Ledergeldbeuteln

Reinigung

Ziehen Sie nach Abschluss des Vektorschneidvorgangs den Klebstoff ab und wischen Sie alle verbleibenden Rückstände vom Leder ab.

Abklebeband von lasergraviertem Leder ablösen

Zusammensetzen

Bereiten Sie zunächst zwei Nadeln und Faden vor, mit denen Sie die Geldbörsen vernähen können. Die Fadenlänge muss mindestens viermal so lang sein wie der Abstand der Nähte im Geldbeutel, damit Ihnen beim Nähen nicht der Faden ausgeht. Führen Sie den Faden durch das Nadelöhr und machen Sie einen Knoten an einem Ende des Fadens, um ihn zu sichern. Dann wiederholen Sie den Vorgang am anderen Ende des Fadens mit der zweiten Nadel.

Faden an der Nähnadel befestigen

Falten Sie den Geldbeutel in der Mitte, um Ihre Falzlinie zu erstellen. Tragen Sie mit einem Klebepinsel Klebstoff auf die Kanten mit den Nahtlöchern auf. Sobald der Kleber klebrig wird, falten Sie den Geldbeutel in der Mitte und achten Sie darauf, dass alle Kanten in einer Linie liegen.

Auftragen von Klebstoff auf lasergeschnittene Ledergeldbeutel
Lasergeschnittenen Geldbeutel in zwei Hälften falten

Nachdem Sie den Geldbeutel zusammengefaltet haben, stechen Sie mit einer zusätzlichen Nadel durch die Stiche, um den Kleber beim Zusammennähen des Geldbeutels zu beseitigen.

Nähnadel durch lasergeschnittenen Ledergeldbeutel stechen

Beginnen Sie am unteren Rand des Geldbeutels und fangen Sie an, ihn im Doppelstichverfahren zusammenzunähen, indem Sie beide Nadeln durch jede Masche bis zur Oberseite des Geldbeutels fädelst. Sobald Sie die letzte Masche erreicht haben, nähen Sie durch die letzten zwei oder drei Stiche zurück nach unten, um die letzte Masche zu sichern. Schneiden Sie den Faden ab und brennen Sie die Kanten auf jeder Seite leicht an.

Auftragen von Klebstoff auf lasergeschnittene Ledergeldbeutel
Lasergeschnittenen Geldbeutel in zwei Hälften falten
Eine lasergeschnittene Sperrholzplatte in einem Epilog-Laser-Gerät.

Details zur Veredelung

Nehmen Sie einen Polierer und tragen Sie etwas Lederfinish auf die Schnittkanten des Geldbeutels auf, um das Finish in die Kanten zu bringen. Das Ziel ist es, die Kanten so glatt wie möglich aussehen zu lassen und die Nähte zu beseitigen.

Sprühlackieren von lasergeschnittenem Sperrholz.

Öffnen Sie mit einem Falzbein oder einem ähnlichen Werkzeug die inneren Ecken der Brieftasche, falls der Kleber zu weit ins Innere der Brieftasche gelangt ist.

Sprühlackieren von lasergeschnittenem Sperrholz.

Wir haben jetzt die Herstellung von maßgefertigten Ledergeldbeuteln abgeschlossen, die mit einem Epilog-Laser zugeschnitten und graviert wurden.

Fertiges LED-beleuchtetes Schild auf einem Schreibtisch hinter einem Mikroskop.

Wir hoffen, dass Sie dieses Projekt zu eigenen Projekten inspiriert hat, bei denen Sie Ihren Laser nicht nur für detailreiche Gravuren sondern auch zum Herstellen von Komponenten und Bauteilen einsetzen. Bis zum nächsten Projekt und viel Spaß mit Ihrem Laser!

Wo können Sie lasergeschnittene und lasergravierte Ledergeldbeutel verkaufen?

  • Als Geschenke für Trauzeugen
  • Vatertag
  • In Online-Geschenkartikelläden
  • Als Werbegeschenke
  • Bei Spendensammlungen

Das könnte Sie auch interessieren ...

Verwandt mit: Stoff